• cafe-l-ink-01.jpg
  • cafe-l-ink-02.jpg
  • cafe-l-ink-04.jpg

Café L'ink – fair und inklusiv

Mit der Auftaktveranstaltung des MGH Grünbühl-Sonnenberg am 21. September 2016 als „Fair Trade Haus“ sind auch für unser Café L'ink an diesem Standort neue Zeiten angebrochen:

Das Café L'ink wird zum „Fairen Café“!

 

Silke und Paul vom Café L'ink Team bedienen Gäste

 


Fair Trade im Café L'ink

Was heißt „faires Café“?

Hier werden ausschließlich Fair Trade Produkte angeboten, zum Beispiel:
• fair gehandelter Kaffee
• Apfelschorle aus der Region

Sind die fair gehandelten Produkte teurer?

Nein.
Dank der Unterstützung des MGH können wir alle Getränke im Café zu den üblichen Preisen anbieten. So können alle Menschen, die uns besuchen, sich auch weiterhin unser Angebot leisten.

Adresse und Öffnungszeiten

Jeden Mittwoch von 14:30 bis 17:00 Uhr im
Mehrgenerationenhaus Grünbühl-Sonnenberg
Weichselstr. 10 – 14, Ludwigsburg

 

Weitere Standorte und allgemeine Infos zum Café L'ink

Aktuell

Logo Café L'ink Ludwigsburg inklusiv

Februar-Programm
im Café L'ink Ludwigsburg (MGH Grünbühl-Sonnenberg)

Februar-Programm
im Insel-Café L'ink im Beck'schen Palais

 Cocktail des Monats Februar 2020
im Insel-Café L'ink:
Moonlight (alkoholfrei)

  

Weitere Infos und Termine:
auf unserer Facebook-Seite

 

Kontakt

Eva Herbst-Schetter und Silke Rapp

info@tragwerk-lb.de

07141 13 31 823

Downloads / Infos

Wissenschaftlicher Abschlussbericht von Prof. Jo Jerg zum Modellprojekt "Café L'ink und Netzwerk Inklusion"

Flyer Café L'ink

 

 

Das Projekt wird finanziert durch

Stadt Ludwigsburg

Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden (NIS)

LKZ Helferherz