• schmoekerspass00.jpg
  • schmoekerspass01.jpg
  • schmoekerspass02.jpg
  • schmoekerspass02a.jpg
  • schmoekerspass03.jpg
  • schmoekerspass04.jpg
  • schmoekerspass05.jpg

Schmökerspaß

Lesen soll Spaß machen. Auch Kindern.

 

Wir wollen helfen den Spaß am Lesen zu finden.

Im Unterricht können die Schüler ihr eigenes Buch gestalten. Sie schreiben, malen und basteln. Jedes Kind so wie es kann. Die Schüler bekommen Hilfe von uns und ihren Lehrern. Wenn es fertig ist können sie selbst daraus vorlesen.

Schmökerspaß gab es bis jetzt schon drei Mal:

Das erste Mal 2011 haben 3. Klässler einer Schule in Eglosheim mitgemacht. Das Buch von den Kindern dieser Schule heißt „Bob, Tim, Liesa & Co.“.

Das zweite Mal „Schmökerspaß“ 2013 haben Schüler von zwei verschiedenen Schulen mitgemacht. Die Grundschule in Pattonville mit der Schule am Favoritepark für Kinder mit Behinderung. Schüler mit und ohne Behinderung gestalteten zusammen mit uns und ihren Lehrern ein Buch zum Thema Märchen. Jedes Kind konnte seine besonderen Fähigkeiten entdecken und mitmachen. Das Buch heißt „Ein Bus voller Märchen“.

Das dritte Mal 2016 haben Schüler aus der 1. und 2. Klasse von zwei verschiedenen Schulen mitgemacht. Die Grundschule in Pattonville mit der Schule am Favoritepark für Kinder mit Behinderung. Sie haben Geschichten über den Wald geschrieben. Das Buch heißt Waldgeschichten.

 

Zur Seite Schmökerspaß in "schwerer Sprache"